Bergbaumuseum Achthal

Erzbergbau am Teisenberg 1537 - 1925

Danksagung Jahreswechsel

Das Bergbaumuseum in Achthal bedankt sich bei allen Besuchern und Mitgliedern für Ihr Kommen!

Herzlichen Dank!

Die Vorstandschaft vom Förderverein Bergbaumuseum Achthal bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besuchern des Bergbaumuseums.

Es gilt aber auch danke zu sagen, für den Einsatz der Ehrenamtlichen. Viele fleißige Hände haben beim Organisieren der Fest, bei Bürodiensten und vielen weiteren Aufgaben dazu beigetragen, dass unser Museumsbetrieb auch weiterhin eine Erfolgsgeschichte ist und bleibt.

Nochmals ein herzliches Vergelt's Gott!

verbunden mit den Wünschen für ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest und
einen guten und erfolgreichen Start in das neue Jahr!

Roland Klosa
(1. Vorstand)

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung