Bergbaumuseum Achthal

Erzbergbau und Verhüttung am Teisenberg 1537 - 1925

Aktuelle Termine und Veranstaltungen


CoronakriseDas Museum ist seit dem 06. Juni 2020 wieder geöffnet
Es gelten weiterhin die pandemiebedingten Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte im Museumsgebäude Mund- und Nasenschutz verwenden. Es dürfen zudem nur maximal 20 Personen gleichzeitig die Ausstellungsräume besichtigen.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung