Bergbaumuseum Achthal

Erzbergbau und Verhüttung am Teisenberg 1537 - 1925

Willkommen auf unserer Website

Sonderausstellung 2019 - Alpiner Felshumusboden

„Den Boden bewahren. Den Weitblick behalten“, unter diesem Motto steht die diesjährige Sonderausstellung, die vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz dem Förderverein Bergbaumuseum Achthal e.V. zur Verfügung gestellt wurde.

Mehr Informationen zur Sonderausstellung >>>


Zum Saisonauftakt: Maiandacht und Hoagart

Am Freitag, 3. Mai 2019, 18:30 Uhr, begann die neue Museumssaison feierlich mit einer Maiandacht in der Kapelle Maria Schnee in Achthal und
anschließendem Hoagart im Festsaal in Neukirchen um 19:30 Uhr.

Humorvoll durch den Abend führte der aus Volkmusiksendungen bekannte Lenz Berger zusammen mit seinem Couplet-Partner Sigi Ramstötter aus Teisendorf.

Mehr Informationen und Bilder >>>


Vortrag: Hitlers Berg - Obersalzberg

Geheime Bunkeranlagen & Licht ins Dunkel der Geschichte
am Donnerstag, 25. April 2019 um 19:30 Uhr, Einlass war ab 18:30 Uhr,
im Hotel Gasthof "Zur Post" in Neukirchen - Eintritt 5 Euro

Der Historiker Florian M. Beierl beschäftigt sich schon seit seiner frühesten Jugend mit der NS-Vergangenheit des Obersalzbergs. Für seine Forschungsprojekte befragte er innerhalb von zwei Jahrzehnten hunderte von Zeitzeugen aus Deutschland, Österreich, den USA und Großbritannien.

Rund 60 Teilnehmer folgten seinen hoch interessanten Ausführungen über die Geschichte von "Hitlers Berg".

Mehr Information, Pressebericht und Bilder >>>


Museum ist wieder geöffnet!

Unser Museum ist seit dem 2. Mai 2019 wieder zu den genannten Öffnungszeiten zu besuchen.

Sonderführungen für Gruppen ab 10 Personen sind jederzeit, nach Anmeldung, auch in den Wintermonaten möglich.
Telefon:  08666 2286037 - Roland Klosa, 1. Vorsitzender oder
Telefon: 08641 8899 - Helmut Birner, 2. Vorsitzender


Bildrechte:
Sollte sich jemand auf den Bildern wiedererkennen und nicht wollen, dass das Bild veröffentlicht wird, bitte eine kurze E-Mail an den
Webseitenverantwortlichen, zu finden hier >>>


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren